Skip to main content
SZ-Funkt logo
< Aftermovie Weihnachtsturnier 2017
16.01.2018 17:57 Alter: 186 days
Kategorie: SZ-Funkt
Von: David Gruber

Unsere TOP 3 Songs - 2017


Liebe Leserinnen und Leser,
wir von SZ-Funkt sind in uns gegangen und haben uns Gedanken über unsere Lieblingssongs im Jahre 2017 gemacht.
Die Idee war einen musikalischen Rückblick mit sechs verschiedenen Meinungen zu kreieren. Also hat jeder eine TOP 3-Liste erstellt:

Dritter Platz:

Daniel
Blackened Karma - Rage
Die Band Rage, deren Lied "Straight to Hell" einigen bekannt sein dürfte, da es Teil des Soundtracks von "Der Schuh des Manitu ist, veröffentlichte 2017 das Album Seasons of the Black. Blackened Karma stimmt auf diesem Album einen vergleichsweise düsteren Ton an, wesalb es mein Highlight ist.

David
Judas - Fozzy
Nach einer 3 jährigen Pause fand sich die Band "Fozzy" wieder mit ihrem Frontmann "Chris Jericho" zusammen. Mit ihrem Song "Judas", aus dem gleichnamigen Album, feiern sie ihr Comeback.

Markus
Doomsday - Architects
Nachdem vor einem Jahr, am 20.August 2016, der Gitarrist "Tom Searle" durch seinen Kampf mit dem Krebs von uns ging, melden sich "Architects" wieder zurück. Mit dem Song "Doomsday" ehren sie ihren ehemaligen Gitarristen und Bruder des Schlagzeugers "Dan Searle". Der Song drückt jede Menge Emotionen aus und wird von vielen als bester Song der britischen Band bezeichnet.

Bernhard
Candles - Morgan Page & Steve James
Dieses Lied ist vor allem cool, weil es für jedermann in den Videos frei zu verwenden ist. Es wurde ein Werk von zwei mir unbekannten Künstlern geschaffen und vom Youtube-Kanal "Proximity" veröffentlicht.

Lisa
What Bass - Andy C
"Andy C" ist ein britischer Jungle - und Drum & Bass DJ und legt seit seinem 14. Lebensjahr auf. Er ist außerdem der Kopf des einflussreichen Labels "RAM Records". 2017 kam schließlich seine 14. Single What Bass raus.

Sebastian
XO TOUR Llif3 - Lil Uzi Vert
Mit "XO TOUR Llif3" verarbeitet "Lil Uzi Vert" die Trennung von seiner Freundin "Brittany". Mit 9x Platin und 2x Gold ist "XO TOUR Llif3" ein wahrer Erfolg.

Zweiter Platz:

Daniel
Der Albtraum jeder Schwiegermutter - Turbobier
Auf dieser Liste muss natürlich auch ein österreichischer Künstler sein. "Turbobier" veröffentlichte 2017 mit "das neue Festament" ihr zweites ALbum, welches dem Ersten in nichts nachsteht. "Der Albtraum jeder Schwiegermutter" sticht für mich besonders heraus, da es Rhytmisch sehr mitreißend ist und auch die übliche Sozialkritik nicht fehlt.

David
Remind Me - Eminem
Mit dem Song "Remind Me" verbindet "Eminem" den Song "I Love Rock & Roll" mit neuen Tracks. Er rappt in dem Song über jemanden der ihn an ihn selbst erinnert. Für mich ist "Remind Me" das beste Lied des neuen Albums "Revival".

Markus
Ghost - Alazka
"Burning Down Alaska", die sich Anfang 2017 noch in "Alazka" umbenannt haben, hatten viel Druck von den Fans. Viele warteten gespannt auf das neue Album und die erste Single, "Ghost" war ein mega Erfolg und steht bei "Impericon" unter den besten Musikvideos von 2017. Ein würdiger Neustart dür die Recklingshauser.

Bernhard
All My Love - Cash Cash
"Cash Cash" ist von Haus aus ein guter Musiker meiner Meinung nach. Darum ist es kein Wunder, dass ein Lied von ihm hier aufgelistet ist.

Lisa
Good Times Bad Times - Camo & Krooked
"Camo & Krooked" zählen bereits zu den erfolgreichsten Vertretern des Genres Drum & Bass. Ihr Album "Mosaik" beschreiben sie selbst als durchdachter, emotionaler und reifer als die bisher veröffentlichten Alben.

Sebastian
Lemon - N. E. R. D. feat. Rihanna
"Lemon" ist die Lead-Single des neuen Albums von "N. E. R. D." und eine erfolgreiche Rückkehr. Bis auf eine Single für den Spongebob-Soundtrack wurde ihr letztes Album 2010 veröffentlicht.

Erster Platz:

Daniel
Liberty Mother - Goodbye June
Die Band "Goodbye June" brachte 2017 mit "Magic Valley" ihr erstes Studioalbum heraus. Das Lied "Liberty Mother" ist meiner Meinung nach das Highlight dieses Albums. Wer Rock mag, sollte sich unbedingt auch dieses Album anhören.

David
Ashes of the Dawn - Dragonforce
Das 2017 erschienene Album "Reaching Into Infinity" brachte einige neue Hits der britischen Metal Band "DragonForce". Mir selbst gefällt in dem Album der Song "Ashes of the Dawn" am besten. "DragonForce" zählt als die einflussreichsten Bands in den Subgenres Power - und Speed Metal. Die Band selbst beschreiben ihr Genre als Extreme Power Metal.

Markus
Married To The Noise - Stick To Your Guns
Mit dem Album "True View" setzte die US-amerikanische Band "Stick To Your Guns" ihrer Karriere die Krone auf. Die Single "Married To The Noise" schlug ein wie eine Bombe und wird von den Fans sehr gefeiert. Der Mix aus Metalcore und Post-Hardcore geben dem Song den richtigen Kick.

Bernhard
You & Me - Marshmello
Seit einiger Zeit verfolge ich "Marshmello". Ich kannte ihn also schon bevor er ins Radio kam mit einigen seiner Songs. Er hat seinen eigenen Stil und dafür ist er auch bekannt

Lisa
Remind Me - High Contrast
Der walisische Drum & Bass DJ und Produzent gilt als Vorreiter des "Liquid Funk". Neben seinen recht erfolgreichen Alben wurde er auch durch diverse Remixe bekannt. "Remind Me" erschien auf dem Album "Night Gallery".

Sebastian
Plain Jane - A$AP Ferg
Der Flow und Beat sind stark inspiriert von dem Klassiker "Slob On My Knob". Der Beat ist mit "A$AP Ferg" eine perfekte Kombination.

 

Als Quellen für das Titelbild verwendeten wir:
Amazon
Spotify
Youtube