Skip to main content
SZ-Funkt logo
< Analog vs. Digital & Monophon vs. Polyphon - Synthesizer (2/3)
19.06.2018 16:54 Alter: 176 days
Kategorie: SZ-Page, Musik

Der Aufstieg des Synthwave - Synthesizer (3/3)


Im Zuge der Retrowelle entwickelte sich eine neue Musikrichtung: Synthwave. Von manchen auch OutRun oder RetroWave genannt handelt es sich um, grob gesagt, eine Mischung aus elektronischer Musik, hauptsächlich House, und den Stil der 80er. Doch es muss nicht in Richtung House gehen, sondern kann auch atmosphärisch sein oder in eine andere Richtung gehen.


Wiederbelebung der 80er
Entwickelt hat sich dieses Genre Mitte der 2000er Jahre im Internet und wurde Anfang der 2010er, mit Filmen wie Drive und Spielen wie Far Cry 3: Blood Dragon, einem breiterem Publikum bekannt. Selbst den Soundtrack der Serie Stranger Things kann man diesem Genre zuordnen. Die Pioniere des Synthwave stammen größtenteils aus Frankreich. Unter ihnen sind die Künstler David Grellier, Justice und Kavinsky. Weitere Beispiele wären Carpenter Brut, Dynatron oder Perturbator.
Die Musik lehnt sich stark an die Popkultur der 80er an, mit ihrem Retrofuturismus, den teils ausgefallenen Filmen und Komponisten wie John Carpenter und Vangelis. Den 80ern entsprechend, beinhalten die Songs Elemente wie elektronische Drums, Gated Reverb und (analoge) Synthesizer-Basslines und Leads. Das Wort “analog” steht in Klammern, da man nicht analoge, also echte Synthesizer, braucht um überzeugenden Synthwave zu machen, da man dies auch mit Plugins kann, wie beispielsweise Kavinsky zeigt.


Ästhetik
Nicht nur die Musik, sondern auch die Ästhetik rundherum ist von den 80ern inspiriert. Die Hauptfarben sind eindeutig lila und blau, die man eigentlich immer in Synthwave-Artwork wiederfindet. Ausgefallene Schriften mit Verläufen vor einen Sternen- oder Palmenhintergrund und einem Boden mit geraden Linien, sind das Beispiel für Synthwave. Weitere Elemente sind Autos, vor allem Verfolgungsjagden, auch mit der Polizei. Es gibt auch eine Verbundenheit mit der Stadt Miami, beispielsweise durch die Serie Miami Vice oder auch visuelle Effekte, die an Kassetten und VHS angelehnt sind, findet man häufig. Wer sich schnell ein Synthwave-Artwork machen lassen will, findet bei den Links unten eine Seite, mit der dies schnell und einfach geht (Das Artikelbild wurde auch damit erstellt).


Genreeinteilung
Es ist schwer Synthwave in verschiedene Untergenre einzuordnen, da es sehr unterschiedliche Stile gibt, die sich auch teils vermischen. Synthwave, OutRun, RetroWave und seltener auch Futuresynth, sind verschiedene Namen für das gleiche und beschreiben das allgemeine Genre. OutRun beschreibt auch die visuelle Ästhetik und das Gefühl das Synthwave umgibt. Die Untergenre sind Spezifizierungen und teilen sich gleiche Elemente, aber sind auch nicht festgelegt.
Zuerst möchte ich Vaporwave erwähnen, aber nicht weil es zu Synthwave gehört, sondern nur damit man nicht glaubt es gehört dazu. Vaporwave hat Ähnlichkeiten mit Synthwave, doch es orientiert sich an Werbung und Songs aus den 90ern. Dark Synthwave ist, wie man sich bei dem Namen denken kann, Synthwave mit einer dunklen Atmosphäre und meistens einem schnellerem Tempo. Normalerweise ist die Tonart auch in Moll gehalten, das allgemein eher dunkel und traurig klingen soll. Dreamwave ist im Gegensatz dazu ein eher emotional gehaltenes Genre mit Arpeggios und atmosphärischen Sound. Schlussendlich gibt es noch SciFi Synthwave, welches sich anhört als würde man im Weltraum sein oder als würde es aus einem 80er SciFi-Film stammen.


Fazit
Falls man sich jetzt ein paar Songs anhören möchte und eine Orientierung sucht, findet unter den Links einen Redditbeitrag mit einer guten Hilfe. Ebenfalls findet man einen Link zu einem kostenfreien Synthesizer-Plugin, mit dem man experimentieren kann. Zum Abschluss möchte ich noch ein paar meiner persönlichen Lieblingssongs des Synthwave auflisten:

  • Dynatron - Cosmo Black
  • Isidor - Wave Rider
  • Kyle Dixon & Michael Stein - Kids
  • Kavinsky - Nightcall

Ich bedanke mich bei den Leser dieser Serie und wünsche noch schöne Ferien!



Links:
Freeware Synthesizer-Plugin
Synthwave Einstieg Reddit
Artwork erstellen

Quellen:
Wikipedia
Reddit