Skip to main content
SZ-Funkt logo
< Ybbser Faschingsumzug
17.02.2016 09:53 Alter: 1 year
Kategorie: SZ-Funkt, SZ-Page
Von: Daniela Moser

Auszeit für Führerscheinprüfungen

In ganz Österreich können für eine Woche lang keine Prüfungen abgelegt werden.


Seit dem 25. Mai 1988 werden die Theorie-Prüfungen nur noch am Computer durchgeführt und die Inhalte wurden seit 1. Oktober 1987 bundesweit übernommen. Ab diesem Zeitpunkt wurden nur kleine Veränderungen vorgenommen.

Doch vom 29. Februar bis 6. März kann man nicht zur Theorieprüfung für den Führerschein antreten. Der Grund dafür ist, dass die Prüfungsfragen und die Bilder zu den Fragen neu überarbeitet werden und dies eine größere inhaltliche Änderung bedeutet. Diese Veränderung wird am 1. März 2016 eingespielt und getestet.

Zukünftig gibt es 1900 neue Fragen für A- und B-Führerschein und 500 neue Bilder. Ebenso werden nächstes Jahr neue Fragen für den C-Führerschein erstellt.