Skip to main content
SZ-Funkt logo
< Aftermovie Weihnachtsturnier
17.02.2017 09:15 Alter: 161 days
Kategorie: SZ-Funkt, SZ-Page
Von: Felix Scheichelbauer

5 Dinge, die Ihr in Melk machen könnt


Ihr wisst nicht, was man in der Bezirkshauptstadt alles machen kann? Wir stellen euch 5 Dinge vor, die man in Melk machen kann.

1. Essen gehen

Was gibt es schöneres als Essen? Richtig, gar nichts. Da aber McDonalds oder Kebap nicht die größten kulinarischen Spezialitäten sind, stellen wir euch ein paar vor.

-Pizzaria Pasta-e-Pizza in Melk: Eine der besten italienischen Restaurants im Bezirk.

Jakob-Prandtauer-Straße 4, 3390 Melk

http://www.pasta-e-pizza.com/

-Koloman Melk: Frische Burger und Pasta direkt am Altarm der Donau, im Sommer gibts einen schönen Schanigarten.

Linzer Straße 25, 3390 Melk

http://www.koloman-melk.at/

2. Spazieren gehen

An einem sonnigen Tag kann man wunderbar in Melk spazieren gehen. Hier ein paar Ideen:

-Runde durch die Au: zwischen Donau und Altarm kann man wunderbar durch die Wälder schlendern, sich beim Donauradweg hinsetzen, den Schiffen zusehen und einfach die Zeit genießen.

-Stadtrunde: durch die wunderschöne historische Altstadt kann man herrlich spazieren gehen, dabei ein Eis schlecken und einen Blick auf die Auslagen der Geschäfte werfen. Entweder man geht bergauf zum Stift Melk oder man geht Richtung Bahnhof zum Stadtpark und lässt sich auf einer Bank nieder.

3. Eine Bar besuchen

Wenn man mal etwas gemütlicher fortgehen möchte, kann man dies in einer der Melker Bars tun.

-Koloman Melk: Hier gibts nicht nur Burger, sondern auch auch Cocktails, die teilweise sogar selber “konfigurierbar” sind.

Linzer Straße 25, 3390 Melk

http://www.koloman-melk.at/

-Kalmuck: In diesem kleinen Lokal gibt es eine große Auswahl an Cocktails und spitzenmäßige Weine, zwischendurch kann man sich auch Snacks gönnen.

Hauptstraße 10, 3390 Melk

http://www.kalmuck.net/


4. Sportlich sein

Für die sportlicheren LeserInnen bietet Melk auch einiges:

-Wachaubad: Großes Freibad mit schöner Liegewiese, 2 Becken und 2 Rutschen, außerdem gibt es auch einen Beachvolleyballplatz. Geöffnet von Mai bis Ende August/Anfang September.

Fürnbergstraße 12, 3390 Melk

-Kunsteislaufbahn: Gleich neben dem Wachaubad. Gerade für die kalte Jahreszeit interessant, geöffnet von Dezember bis Februar.

Fürnbergstraße 12, 3390 Melk

-Skaterplatz: Etwas außerhalb von der Stadt befindet sich der Skateplatz beim Sportzentrum und bietet alles was das Skaterherz begehrt.

Lage: unterhalb des Tennisplatzes beim Schuberthstadion

5. Shoppen

Auch einkaufen kann man in Melk. Neben den zahlreichen Lebensmittelmärkten bietet die Altstadt auch zahlreiche kleine Geschäfte der unterschiedlichsten Branchen, und einen der bekanntesten Einkaufsparks der Region, den Löwenpark. Hier findet man vor allem die bekannten Handelsketten wie etwa NewYorker, Deichmann und Libro.

Wir wünschen euch einen schönen Tag in der Bezirkshauptstadt!

(PS: Weitere “5 Dinge die ihr in …. machen könnt” sind auch für andere Städte geplant, also bleibt gespannt!)